Archiv für die ‘Apps’ Kategorie

[Gewinnspiel] Appticker Push und Appticker HD

15. März 2011 Daniel Tomas

So wir machen mal wieder ein kleines Gewinnspiel.

Heute gibt es jeweils 3 Promocodes für die App „Appticker Push“ für iPhone/iPod Touch und „Appticker HD“ für das iPad.
Freundlicherweise bereitgestellt von Web-X aus dem iPod Forum.

_

Was genau der Appticker ist könnt ihr auf der Herstellerseite nachlesen.
Man kann aber sagen, dass der Appticker einem hilft bares Geld zu sparen. Ich nutze ihn selbst schon einige Zeit und habe schon so einige Schnäppchen oder Gratis Apps geladen.

_

Was ihr tun müsst um die App zu gewinnen:
Einfach eine wirklich einfache Frage beantworten.
“Ab wann wird das iPad 2 in Deutschland verfügbar sein?”
Eure Lösung schreibt ihr bitte in das vorgesehene Feld für die Kommentare inkl. der Appversion die ihr haben möchtet. Die Gewinnspiel läuft bis Sonntag den 20.03.2011.

_

Den Gewinner werden wir per E-Mail kontaktieren
Für das Gewinnspiel gelten, wie immer, unsere Bestimmungen im Impressum (unter Punkt 7,)!
dt/
//e So das Gewinnspiel ist beendet. Wir werden die Gewinner per Mail benachrichtigen

[app] Jugendsprache

13. November 2010 Lars Offermann

Seit kurzer Zeit im AppStore zu finden ist die App “Jugendsprache” von iNation. Dabei handelt es sich glücklicherweise nicht, wie so oft in der lokalen Buchhandlung zu sehen, um von selbsternannten Fachleuten zusammengestellte Worterfindungen, die kein noch so unnormaler Jugendliche in der heutigen Zeit verwendet. Vielmehr ist dieser Wortschatz (zumindest zu einem Teil, da das Lexikon zum Start der App natürlich nicht leer sein durfte und daher vom Entwickler mit einigen Standardbegriffen aufgefüllt wurde) von der deutschsprachigen Community zusammengestellt worden und ist damit deutlich authentischer als oben genanntes Fachgeschwurbel.

Der Sinn dieser Applikation definiert der Entwickler als Partyanheizer (und nicht etwa als ernstzunehmendes Nachschlagewerk) und erfüllt dieses Ziel wirklich hervorragend. Selbst, wenn man gerade keine Party zur Hand haben sollte, kann man sich (oder durch die Facebook- und eMail-Integration auch anderen) doch die ein oder andere Pause mit diesem kleinen Stück Software versüßen.

Neben der einfachen Anzeige der Wortliste kann man seine Favoriten auf einer eigenen Seite in der App anzeigen lassen sowie einen Blick auf die beliebtesten Wörter werfen. Der Inhalt dieser Top-25 ist allerdings fragwürdig, da auf Platz 1 ein Begriff steht, der mit 4 Sternen bewertet wurde, direkt darunter aber einer mit 5. Darüber hinaus bietet die App noch die Möglichkeit, ein zufälliges Wort sowie die Wortliste nach Datum sortiert anzuzeigen. Das Einsenden neuer Begriffe funktioniert ebenfalls dankenswerterweise direkt aus dem Programm heraus.

An der grafischen Gestaltung der App scheiden sich die Geister: Genau wie das Icon der App ist sie selber nämlich in beige/lila gehalten, was meinen persönlichen Geschmack zielsicher verfehlt, andererseits wäre das iOS-Standard-Design bei dieser Applikation ebenso unangebracht gewesen. Festzuhalten bleibt, dass man diese App weniger wegen ihres überragenden Designs, sondern wegen Ihres Inhalts kaufen sollte, was prinzipiell schon mal nicht verkehrt ist.

Womit wir beim Preis angekommen wären, der im deutschen AppStore bei 79 Cent liegt (Link). Mindestvorraussetzung ist iOS in Version 4.1, womit die erste iOS-Gerätegeneration unverständlicherweise außen vor gelassen wird.

lo/

Update:

Entwickler Alex Schäfer wies uns per E-Mail darauf hin, dass die App Anforderungen im kommenden Update von iOS 4.0 auf 3.1 reduziert werden. Leider lässt sich Apple hier wieder besonders viel Zeit, das Update wartet seit 2 Wochen auf Freigabe. Außerdem wird demnächst eine Retina Optimierung + die Unterstützung als Universal App hinzukommen.

cm/

[app] “Tom and his Friends”

4. November 2010 Christian

Tom und seine Freunde, so heißt die erfolgreiche Zeichentrickserie des Ki.Ka. Die Studio FILM BILDER GmbH aus Stuttgart, ihres Zeichens Produzentin von “Tom und seine Freunde”, bringt eben diese Kinderserie nun auf die iOS Geräte.

Um das “Feeling” der Zeichentrick Serie nicht kaputt zu machen, wurde bei dieser App auf eine Mischung aus Film und Spiel gesetzt. Das heißt im Klartext, die Story läuft völlig alleinständig ab, muss aber an bestimmten Eckpunkten durch Entscheidungen des Users beeinflusst werden. Grade für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren (so die Zielgruppe der App) ist dieses Spielprinzip mehr als geeignet.

Die Story der App ist recht einfach kindgerecht. Tom ist hungrig und möchte ein Erbeermarmeladenbrot mit Honig essen. Dafür fehlet ihm aber so gut wie alles. Er hat weder Brot, noch Erdbeeren und geschweige denn Honig. So macht sich Tom auf den Weg die Zutaten aufzutreiben. Hierbei kommt er unter Anderem an einem Müller, seiner Mutter und einer kleinen Feldmaus vorbei. Mehr soll an dieser Stelle nicht von der Story verraten werden. Die Spieldauer ist, sofern man an jedem Eckpunkt die “richtige” Entscheidung trifft, mit knappen 10min für dieses Genre und diese Zielgruppe völlig in Ordnung.

Tom und seine Freunde steht ab sofort für 1,59 € (iTunes) als Universal-App im App Store!

cm/

Giana Sisters Freemium + Gewinnspiel

30. Oktober 2010 Michel Schnyder

Seit kurzem gibt es die App “Giana Sisters Free” von Bad Monkee im App Store. Es ist die “Freemium” Version von der C64 Umsetzung für das iPhone, den  iPod touch und das  iPad. “Freemium” ist ein Kofferwort, zusammengesetzt aus den beiden Wörtern Free und Premium, welches ein bestimmtes Geschäftsmodell bezeichnet. Die App bietet gewisse Grunddienste (in diesem Fall die erste Insel mit insgesamt neun Leveln) kostenlos an. Um aber weiteren Spielspass haben zu können, muss für jede weitere Insel 79 Cent bezahlt werden. Wir empfehlen aber – bei Bedarf –  lieber die reguläre Vollversion der App zu kaufen, da dies eindeutig billiger kommt, als jede Insel einzeln zu kaufen. Momentan gibt es diese für 3.99 Euro im App Store.

Gewinnspiel.

Vom Entwickler wurden uns freundlicherweise 3 Giana Sister T-Shirts überlassen. Diese möchten wir natürlich an euch verlosen. Da wir keine großen Fans von Preisfragen und Ähnlichem sind, reicht eine Mail an gewinnspiel[at]apptests.de mit einem kurzen Text, warum ihr ein T-Shirt “abgreifen” möchtet und natürlich welches der Beiden. Eine Größenangabe wäre auch recht hilfreich. Die Gewinner werden per Zufall ausgelost.

Wir haben zwar “nur” 3 T-Shirts, dass heißt allerdings nicht das nicht noch ein 4. Preis verlost wird. Die 4. Person welche bei der Verlosung ermittelt wird, bekommt eine “Slide to Unlock” Fußmatte, zur Verfügung gestellt von “getdigital.de – gadget for geeks“, von uns.

Das Gewinnspiel läuft bis nächsten Samstag, den 6. November 2010. Für das Gewinnspiel gelten, wie immer, unsere Bestimmungen im Impressum (unter Punkt 7,) !

ms/cm/

Getdigital.de Geschenkideen
getdigital.de

[Diverse] Poolga Collection 1, Wallpaper, Foxconn bei Zeit Online

26. Oktober 2010 Christian

Designer Luis Mendo stellt seine erste iPhone App in den App Store. Mit Poolga Collection 1 bietet Mendo eine Möglichkeit, seine speziell für Apples iPhone designten Wallpaper über eine wirklich sehr sehr gelungene App direkt auf euer Device zu laden. (iTunes, kostenlos)

~~~~~

BeautifulPixels stellt auf ihrem Designblog einige, meiner Meinung nach durchaus ansehnliche, Wallpaper für iOS Geräte vor. Hier und Hier gelangt ihr zu den Bildern.

~~~~~

Wo wir schon beim Thema Design und Wallpaper sind, die Webseite dizzyup hat hier einige Wallpaper zum Download bereit gestellt. Alles sehr schlicht, in 3 Farben und diesmal für iPhone, iPad UND Mac/PC.

~~~~~

Zeit Online, der Onlineableger des von mir hochgeschätzten Zeit Magazins, veröffentlichte heute einen 5 (Online-) Seiten starken Bericht mit der Überschrift:

Auftragsfertiger Foxconn – Das dunkel Imperium hinter iPhone, iPad und Co.

cm/

[New] Angry Birds Halloween, Reckless Racing, Super Twario, Spongebob Bikini Bottom Sports

21. Oktober 2010 Christian

An dieser Stelle sollen einige App Store Neuheiten kurz erwähnt werden. Fangen wir mit einem Klassiker an. Genauer gesagt mit der Fortsetzung eines Klassikers. Angry Birds bringt passend zum Halloween eine, wer hätte es nach dieser Einleitung gedacht, Halloween Edition in den App Store. Genau wie dessen Vorgänger ist dieser Spielspaß für schlappe 0,79 € (iTunes) im App Store zu haben. (iPad Version 1,59 €, iTunes)

YouTube Preview Image

~~~~~

Weiter geht’s mit einem Rennspiel. Einem lange erwartetem Rennspiel. Die Rede ist von EA’s Reckless Racing (iTunes). Im Singleplayer für meinen Geschmack etwas zu einfach, spielt dieses Spiel im Multiplayer seine Karten voll aus. Für EA’s Verhältnisse billige 2,39 € lassen sich diese 39,3 MB geballte, für das Retina Display optimierte Rennpower aufs iDevice laden. (iPad Version 3,99 €, iTunes)

YouTube Preview Image

~~~~~~

Die nächste Neuvorstellung ist eine Kombination, nämlich aus Twitter App und Super Mario ähnlichem Jump ‘n Run. Für 1,59 € lässt sich Super Twario (iTunes) aus dem App Store saugen. Hier dürft ihr ein kleines Kaninchen über den Bildschirm Touchscreen hüpfen lassen, während ihr im gleichen Atemzug eure Twitter Timeline durstöbern könnt. Inklusive Retweets, Replys und Favourites.

YouTube Preview Image

~~~~~

Die letzte “Neuvorstellung” findet sich schon etwas länger im App Store. Hierbei handelt es sich um Spongebob Bikini Bottom Sports. Einer Art Unterwasserolympiade für eingefleischte Spongebob Fans. (2,39 €, iTunes)

cm/

[App] IRRTUM! + Gewinnspiel

17. Oktober 2010 Christian

Das Stiere aggressiv auf die Farbe rot reagieren, weiß jedes Kind. Stimmt das denn aber überhaupt? Dieser und vielen vielen anderen Fragen geht Funkylabs neue App IRRTUM -  Alltagsmythen richtig gestellt (iTunes, 0,79 €)auf den Grund.

1

Mythen lassen sich hier sowohl nach zufälliger Auswahl als auch nach Themen sortiert betrachten. Außerdem kann man sich die nach User-Bewertung beliebtesten Mythen anzeigen lassen. Das bewerten einzelner Mythen ist also ebenfalls möglich, gestaffelt von einem bis fünf Sternen. Persönliche Favoriten lassen sich natürlich auch anlegen. Um den User endgültig mit einzubinden, lassen sich über ein durchdachtes Formular eigene Mythen vorschlagen.

YouTube Preview Image
(Anm. d. Redaktion: die Ruckler stammen vom Video, bei der App läuft alles flüssig)

Alles in allem bringt Funkylabs hier neben ihren bisherigen Klassikern wie Der Schleimer (iTunes, 0,79 €), DISSER (iTunes, 0,79 €) und Kuriose Rechtsirrtümer (iTunes, 1,59 €) eine durchdachte, grafisch schön aufbereitete (auch fürs Retina Display optimiert) und durchaus nützliche Alltagsapp in den Store.

~~~~~

Gewinnspiel

Funkylabs stellte uns freundlicherweise einige Promocodes für die Apps “Der Schleimer”, “Kuriose Rechtsirrtümer” und natürlich auch für “IRRTUM” zur Verfügung. Gewinnen könnt ihr auf mehreren Wegen. Der erste, der unter diesen Post einen Kommentar schreibt, bekommt den Promocode für IRRTUM.

1 Promocode für Kuriose Rechtsirrtümer und Der Schleimer werden bis Mittwoch, den 20. Oktober 2010 unter allen Weiteren Kommentaren hier im Blog verlost.

Jeweils einen Promocode für Der Schleimer und Kuriose Rechtsirrtümer hauen wir außerdem zwischen heute und Mittwoch über unseren Twitter Account raus ;).

Viel Glück, die Regeln für Gewinnspiele auf apptests.de findet Ihr im Impressum unter Punkt 7!

EDIT: Wie immer wird zum einlösen der Codes ein US iTunes Account vorausgesetzt!

Die Gewinner:

Herzlichen Glückwunsch an Jesko und Silas. Die Promocodes werden in den nächste Minuten per Mail an euch versendet.

cm/

Preisflut im App Store, Fifa 11

30. September 2010 Christian

Momentan sind eine Menge Top Apps drastisch im Preis reduziert. Seien hier beispielsweise Assassins Creed II Discovery (iTunes, 0,79 €), das gestern bereits erwähnte Real Racing (iTunes, 2,39 €) oder auch Pop Caps Top Titel Peggle (iTunes, 0,79 €) zu nennen.

Weitere reduzierte Top Spiele sind: Spider: The Secret of Bryce Manor (iTunes, 0,79 €), der Multiplayer Shooter Archetype (iTunes, 0,79 €), das grandiose Osmos (iTunes, 0,79 €), NHL 2K11 (iTunes, 0,79 €) und Crash Bandicoot Nitro Kart 2 (iTunes, 1,59 €).

Außerdem hat EA Games diverse App Store Spiele deutlich reduziert. Leider wieder nur im US App Store. EA selbst begründet dies auf Twitter damit, dass in den USA bald Halloween sei. Könnte man glauben, wenn es nicht schon öfter vorgekommmen wäre, dass diverse EA USA Titel reduziert wurden, während wir in Europa den vollen Preis zahlen mussten. Auch EA’s Beispiel, dass Need for Speed Undercover (iTunes) momentan in Europa für 0,79 € zu haben ist, zieht nicht wirklich. Dem stehen schließlich deutlich “interessantere” Spiele wie Mirrors’ Edge (iTunes) oder NfS Shift (iTunes) gegenüber.

Apropros EA Games: Wie angekündigt wurde heute Nacht Fifa 2011 (iTunes, 3,99 €) fürs iPhone veröffentlicht. Laut ersten Berichten und App Store Rezensionen soll es ein durchaus gelungener Titel sein.

cm/

Neu im Store: Gangstar – Miami Vindication

23. September 2010 Christian

Nach “Gangster – West Coast Hustle” erschien nur die Fortsetzung des beliebten “GTA-Klons” aus dem Hause Gameloft.
Neue Location, Waffen, Fortbewegungsmittel und Aufgaben in 75 Missionen warten gespielt zu werden.
Das 5,49€ teure Spiel ist 381MB groß. Desweiten ist das Spiel für iPhone, iPod Touch und iPad kompatibel. (iTunes-Link)

ts/

Twitter (App’s)

20. September 2010 Christian

Twitter, manche bezeichnen es als Microblogging Dienst, andere gehen soweit es als Social Network zu titulieren. Typische Eigenschaften von Sozialen Netzwerken sind auf jedenfall vorhanden, sei hier das Follower Prinzip erwähnt.

Weitaus bekannter und vor allem verbreiteter ist Facebook. Facebook ist wohl DAS Soziale Netzwerk schlichthin. Während Facebook allerdings nach einem typischen Freunde Prinzip funktioniert, ein komplettes Nutzerprofil mit Fotoalben und so weiter bietet,  ist Twitter darauf ausgelegt Inhalte so kurz wie möglich wieder zugeben (nämlich in 140 Zeichen). Bei Facebook geht es darum mit seinen Freunden aus dem echten Leben in Kontakt zu bleiben, Twitter hingegen lässt sich als eine Art Tagebuch verstehen.

» Den ganzen Artikel lesen